Board für Musicaltickets – musicalhaftes DIY

DSC02516

Ich sage ja immer wieder: Vorfreude ist die schönste Freude. Und insbesondere bei Musicalbesuchen kann man dieses Motto sehr gut leben. Denn oft kauft man Karten schon lange im Voraus. Entweder, weil es ein so beliebtes Event ist, dass man direkt beim Kartenvorverkaufsstart zu greifen oder weil man auch noch Anreise und Unterkunft dazu buchen muss. Und dann beginnt das Warten, das auf diesen besonderen Tag hin Fiebern. Die Karten, die in dieser Zeit bereits per Post oder Email eingetroffen sind sitzen diese Zeit oft in Schubladen, in den Regalen oder an Pinnwänden ab. Eigentlich schade, denn so verliert man sie doch schnell mal aus dem Blick. Darum habe ich mir überlegt ein Board zu basteln, an dem nur Musicalkarten hängen und ganz präsent das nächste Musicalevent präsentiert wird.


Dieses Musicalticket-Board ist super einfach zu basteln und eignet sich auch wunderbar als Geschenk. Ich habe es für meine Patentante gebastelt, die jetzt immer im Blick hat, wann der nächste Theaterbesuch ansteht.
Das braucht Ihr um dieses Board nachzubasteln:

  • Ein Board mit Clipper
  • 2 kleine Tafeln
  • Kreide-Stift
  • 2 kleine Haken
  • Sekundenkleber

DSC02508

Die Materialen habe ich im Bastelladen gekauft. Schaut einfach mal in Bastelgeschäften, 1€-Läden, Bauhäusern oder im Internet. Wem das Ganze zu schlicht ist, kann natürlich auch noch mit Farben, Aufklebern, usw. seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Schritt 1:

Die kleinen Haken dienen dazu die kleinen Tafeln aufzuhängen. Dafür müsst Ihr zunächst schauen wie lange die Seile der Tafeln sind und die Haken so platzieren, dass die Abstände der Tafeln zu einander und zum Rand symmetrisch sind.

DSC02509

Schritt 2:

Wenn alles ausgemessen ist, könnt Ihr die Haken mit dem Sekundenkleber anbringen. Aufpassen, dass Ihr nicht Eure Finger festklebt und am besten etwas zum Schutz des Tisches unterlegen.

DSC02511

Schritt 3:

Nun könnt Ihr die Tafeln auf den Haken aufhängen und noch mal an der Länge der Seile nachjustieren.

DSC02512

Schritt 4:

Wann steht der nächste Musicalbesuch an? Durchsucht mal Eure Tickets.
Die Tickets könnt Ihr jetzt vorsichtig unter die Klammer des Boards heften und auf die Tafeln das Datum des Musicalbesuch schreiben. Der Kreide-Stift lässt sich mit etwas Wasser wieder entfernen und so könnt Ihr nach jedem Besuch ein neues Datum eintragen oder falls Ihr mal spontan Karten kauft 😉

DSC02517

Ein Gedanke zu “Board für Musicaltickets – musicalhaftes DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *