Musical-Playlists für den musicalfizierten Alltag

Das tolle an der Liebe zu Musicals ist, dass man diese Leidenschaft so wunderbar in sein ganz alltägliches Leben integrieren kann. Zum einen natürlich durch die Theaterbesuche und die mal kleineren und mal größeren Trips zu den jeweiligen Spielstätten, zum anderen aber auch – so simpel es sich auch anhört – die Musik. Musik begleitet jeden von uns durch unseren Alltag und unser Leben. Sei es das tägliche Radio hören im Auto auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen oder die ganz besonderen Erinnerungen, die an gewissen Songs hängen und immer wieder ins Bewusstsein vordrängen, wenn dieses Lied irgendwo gespielt wird.

playlists

Das Musical-Genre ist so verdammt vielseitig, hat so eine große Bandbreite an unterschiedlichen Stilrichtungen inne, dass es für jede Gelegenheit, für jeden Anlass, für jedes kleines Ereignis im Alltag möglich ist, die passenden Songs zu finden.  Ach ja? Ist das so? Ich finde schon :) Deswegen habe ich mal vier Playlists auf Spotify zusammengestellt. Dazu muss man sagen, dass das Angebot an Musical-Alben auf Spotify nicht gerade das aller beste ist. Aber ich hab mich mal durchgeklickt und ein paar schöne Playlist erstellen können.

1) Musical playlist zum putzen

Wie war das mit dem bisschen Haushalt, der sich von alleine macht? Mit der richtigen Musik im Hintergrund wischt, putzt und schrubbt es sich auf jeden Fall schon mal beschwingter 😉 Eigentlich kann man beim Putzen ja alles hören – von Schnulze bis Gute-Laune Songs – aber beim Putzen sing ich auch schon mal ganz gerne mit, also finden sich in der Playlist auch ein paar dramatischere Songs wieder, die man dann mit voller Inbrunst mitsingen kann 😀

2016_0904_11344900

 

2) MUSICAL PLAYLIST ZUM Einschlafen und entspannen

Manchmal ist man einfach k.o. und möchte sich für ein paar Minuten hinlegen. Und da sind ein paar ruhige Melodien im Hintergrund ganz angenehm.  Zum Einschlafen kann es auch hilfreich sein. Manchmal geht mir noch so viel durch den Kopf, dass ich gar nicht abschalten kann. Dann mache ich mir noch leise etwas Musik an, stelle einen Timer und versuche so den Gedankenstrudeln zu entkommen und einzuschlummern.

2016_0904_11313700

 

2) MUSICAL PLAYLIST ZUm sport

Sport ist super für Körper und Geist! Neben dem Tanztraining gehe ich auch noch ins Fitnessstudio. Im Gegensatz zu dem Training mit den Tanzmädels eher eine langweilige Angelegenheit. Dort brauche ich einfach eine schwungvolle Playlist, die mich motiviert und durchhalten lässt. Balladen helfen mir nicht da nicht, ich brauche da etwas mehr Schmackes.

2016_0904_11444400

 

2) MUSICAL PLAYLIST Fun

Schlechte Laune, man ist genervt oder steht im Stau? Manchmal braucht man einfach ein bisschen Gute-Laune-Musik. Um auf andere Gedanken zu kommen, um ein bisschen durch die Wohnung zu tanzen oder um die schon vorhandene gute Laune noch musikalisch zu unterstützen.

Fun

 

VIEL SPAß beim HÖREN! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *