Tag der offenen Tür bei Starlight Express

Gestern war Tag der offenen Tür bei Starlight Express in Bochum. Und, weil zum einen Bochum quasi um die Ecke ist und zum anderen Starlight Express mein erstes Musical war, habe ich es mir nicht nehmen lassen, dort vorbeizuschauen :) Bevor ich mich auf den Weg gemacht habe, habe ich mir erstmal angeschaut, was mich so erwartet: Autogrammstunde, Shows im Saal, Kinderschminken, Talentwettbewerb…Auf meine Muss-Ich-Unbedingt-Machen-Wenn-Ich-Da-Bin-Liste kam dann: Falls es möglich ist ein Foto mit Rusty und/oder Dinah machen! Von dem Rest wollte ich mich überraschen lassen und spontan schauen, was ich sonst noch mache.

Also habe ich mich ins Auto gesetzt und es ging los nach Bochum…!

DSCF1660

Dort angekommen war ich erstmal erschlagen von der Masse an Menschen, die dort waren.  Das
super Wetter und die Tatsache, dass in NRW der letzte Ferientag war, haben die Familien und Fans nur so zum Starlight-Theater strömen lassen. Nachdem ich mich dann aber orientiert und mich DSCF1658noch mal mit dem Ablaufplan für die verschiedenen Tageshighlights vertraut gemacht hatte, entschied ich mir eine Karte für die Rollerboys-Shows zu kaufen und mich in die lange Schlange für die Fotoaktion zu stellen. Meiner Schätzung nach war die Schlang nämlich so lang, dass ich genau zum Darstellerwechsel dran wäre und das Foto tatsächlich mit Rusty (bzw. Jeffrey Socia) ein Foto machen könnte.

Also wurde die Karte gekauft und ich stellte mich in die Schlange. Das Warten hat dann tatsächlich sehr sehr lange gedauert. Während ich gewartet habe, konnte man gerade mit Joule ein Foto machen. Irgendwann ging es dann nicht mehr weiter, weil die, die vorne standen, genau wie ich gedacht hatten: Ich stelle mich mal an und bin dann ungefähr vorne, wenn Rusty da ist. Niemand wollte mehr mit Joule ein Foto machen und dann hatte Rusty auch noch Verspätung. Zwischendurch hatte ich schon ein bisschen Angst, dass ich das Foto vor der Rollerboys-Shows nicht mehr schaffe. Aber als Jeffrey Socia endlich da war, ging es wirklich flott. Als ich so wartend in der Schlange stand, habe ich überlegt wie man das Ganze besser organisieren könnte. Aber so richtig ist mir da nichts eingefallen. Bei so einem großen Besucheransturm, können Wartezeiten nur schwer vermieden werden.

DSCF1686

DSCF1700

Zum Preise von 5€ durfte ich dann ein Foto mit Jeffrey Socia als Rusty machen. Das Foto wurde vor Ort auch direkt ausgedruckt und von ihm unterschrieben :)

IMG_20160823_150559

Und dann ging es auch schon direkt in die Rollerboys-Show. Aktuelle und auch ehemalige Starlight-Darsteller performten auf der Bühne ganz unterschiedliche Songs. Natürlich hatten alle Rollschuhe an! 😀 Die Stimmung war wirklich super! Sie wurden gefeiert wie Superstars. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass Kevin Köhler auch dabei war.

DSCF1738

DSCF1773

DSCF1779

DSCF1795

Als Überraschung gab es dann sogar noch eine Showeinlage von den Rollergirls 😉

DSCF1856

Und Kevin Köhler dürfte noch ein Solo zum Besten geben :)

DSCF1892

Nach der Show habe ich mich dann auch schon wieder auf den Heimweg gemacht. Es gab so viel zu sehen und zu machen, aber durch das lange Anstehen habe ich das ein und andere Highlight auf der Außenbühne verpasst und es war so voll und warm, dass ich dann auch schon ganz schön kaputt war.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *