Warum Beiträge über Klaws, Seibert, Ammann und Co. nicht ganz so einfach sind

Der Musicalkosmos ist doch recht klein und die breite Masse interessiert sich herzlich wenig dafür, wer gerade genau den Aladdin, Tarzan, Sam oder Tod spielt. Aber wer beim Musicalbesuch genauer hinhört, wird sie entdecken: die ganz großen Musicalfans, die sich stundenlang über den neusten Klatsch und Tratsch der Szene austauschen können. Den Musicalfan gibt es in ganz verschiedenen „Ausführungen“ – es gibt jene, die einfach diese Art von Kultur und Unterhaltung schätzen, sprich sich für Musicals ganz im Allgemeinen begeistern können. Dann gibt es Fans von ganz bestimmten Musicals – egal ob Tarzan, Rocky oder Ludwig² – dieses eine Stück lässt ihr Herz höher schlagen, hat sie tief berührt und wenn es mal ins Musical geht, dann soll es auch dieses eine wunderbare Stück sein. Und dann gibt es noch Fans von Darstellern. Ein ganz bestimmter Darsteller hat diesen Fan in seinen Bann gezogen – Stimme, Ausstrahlung, Talent (und Aussehen) – einfach eine perfekte Mischung. Der Fokus beim Musicalbesuch liegt auf dieser einen Person. Es wird hinterhergereist und gezielt Shows mit diesem Darsteller besucht. Insbesondere der dritte Typ Fan verliert sich schon mal in seiner Begeisterung, hat den Fokus ganz eng auf diesen einen Darsteller gestellt. Und vor der Linse auch gerne eine rosa-rote Brille.

DSC02164

Weiterlesen

Die größten Musicalhits aller Zeiten im Capitol Theater Düsseldorf

Manchmal dreht sich das Leben so schnell, dass einem schon fast schwindelig wird und man kaum noch weiß, wo oben oder unten ist. Lebensphasen enden und neue Lebensphasen beginnen. Der Kopf versucht mitzuhalten, dennoch bleibt das ein oder andere auf der Strecke. So fühlt es sich bei mir gerade an. Zum Glück stand es schon lange fest, dass ich das Konzert Die größten Musicalhits aller Zeiten besuchen werde. Ein im Kalender eingetragener Termin, an dem ich nicht habe rütteln lassen. Und das war auch gut so! Denn diese musicalhafte Insel in meinem zur Zeit recht turbulentem Alltag, hat sich angefühlt wie ein Ausflug in einen Wellnesstempel – eine Wohltat für Körper und Seele.

t__092912-17042018

Weiterlesen

Premiere von Ludwig² in Füssen

Um Ludwig² herrscht seit einigen Jahren ein ganz eigener Fankult. Und aus meiner Sicht hat er im vergangenen Jahr auch noch mal ordentlich zugelegt. Ich las begeisterte Facebook- und Instagrambeiträge, hörte Besucher dieses Musicals immer wieder schwärmen, einige Jan Ammann Fans erzählten mir, dass sie seit sie ihn als Ludwig gesehen haben Fan seien und irgendwie sind gefühlt alle dem Ludwig²-Kult verfallen. Das Ganze hat mich dann ja schon neugierig gemacht. Aber bisher war mir Füssen einfach viel zu weit weg. Gute 7 Stunden Autofahrt pro Weg…da überlegt man dann doch zweimal. Nach dem zweiten Mal Überlegen, kam ich dieses Jahr jedoch zu der Entscheidung, dass ich Ludwig² jetzt doch auch mal sehen möchte. Und am vergangenen Donnerstag war es Zeit für meine persönliche Ludwig²-Premiere.

Ludwig2_Füssen_JAN_AMMANN©BigDimensionGmbH_preview

Weiterlesen

Mein Musical und die Zeit dazwischen im Ebertbad in Oberhausen

99354pAm Montag war es mal wieder Zeit für einen schönen Konzertabend im Ebertbad. Andreas Bieber trat dort mit seinem Programm Mein Musical und die Zeit dazwischen auf. Bereits eine Woche zuvor durfte ich bei seinen Proben reinschnuppern und konnte so schon erahnen, wo es musikalisch bei diesem Konzert hingehen würde. Wie so oft bei Solokonzerten holte sich auch Andi Bieber Unterstützung. Mit dabei waren Jan Ammann, Kristin Hölck und Annika Firley. Ein weiterer Special Guest wurde noch ganz geheimnisvoll auf Facebook angekündigt.  Mit einer Mischung aus Neugierde und Vorfreude ging es dann für mich nach Oberhausen.

Weiterlesen

Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen

Für die einen ist es ein wahr gewordener Traum, für die anderen ein wahr gewordener Albtraum: Ein 6-stündiges Musicalkonzert. Selbst unter eingefleischten Musicalfans war man sich nicht einig, ob man das durchstehen kann. Und so wurde der Mitternachtsball sowohl für den Veranstalter soundofmusic, als auch für die auftretenden Darsteller und Konzertbesucher zu einem Experiment. Der Vorverkauf für dieses Halloween-Konzert lag schon einige Monate zurück, hatte aber bereits das starke Interesse an diesem Event offen gelegt. Innerhalb kürzester Zeit waren die heiß begehrten Tickets ausverkauft. Las man sich in den Wochen und Tagen vor dem Mitternachtsball ein bisschen durch Facebook und Instagram, bekam man die Vorfreude und Aufregung der Fans mit. Und am 31. Oktober, Halloween, fand nun erstmalig der Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen statt.

Mitternachtsball

Weiterlesen

Michael Kunze – A Musical Tribute im Ebertbad in Oberhausen

Michael Kunze – ein Name, eine Persönlichkeit, bei der wohl jeder eingefleischte Musicalfan als erstes ein anderes Musical im Kopf hat. Unfassbar viele, erfolgreiche und tolle Musicals hat Michael Kunze geschaffen, gestaltet und seine persönliche Note verliehen. Ob man als erstes Elisabeth, Tanz der Vampire oder Mozart im Kopf hat, ist völlig egal. So oder so ist es ein Weltklasse-Stück. Ich würde mal behaupten den meisten Musicalbegeisterten ist der Name und die Persönlichkeit Michael Kunze ein Begriff. Aber neben seiner Arbeit im Genre Musical, prägte er auch die Schlager- und Popszene mit seinen Texten. Wer kennt nicht Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein) oder Du von Peter Maffay?

dscf2685

Weiterlesen

Rebecca in Tecklenburg

Wow. Hätte ich diese Rezension direkt nach der Premiere oder Samstag geschrieben, dann wäre es vermutlich bei diesen drei Buchstaben geblieben. Nicht, weil es nicht mehr zu erzählen gegeben hätte, sondern weil ich noch zu geflasht und sprachlos war.

hs_144

Ich war wieder gespannt wie ein Flitzebogen auf die Inszenierung in Tecklenburg. Auf der einen Seite hatte ich extrem hohe Erwartungen. Die Cast, die aktuell in Tecklenburg auf der Bühne steht, ist ein einziger Traum und schon bei der Pfingstgala haben Milica, Pia und Jan gezeigt was uns bei Rebecca erwarten wird. Auf der anderen Seite war ich aber skeptisch. In Stuttgart hatte mir damals das Bühnenbild so unglaublich gut gefallen und ich habe mich gefragt, ob man dieses Stück auf einer Freilichtbühne tatsächlich so gut umsetzen kann. Voller Vorfreude ging es dann also nach Tecklenburg zur lang ersehnten Premiere!

Weiterlesen

Musical Meets Pop – Pfingstgala 2017 in Tecklenburg

mmpopSeit Jahren schaue ich mir immer wieder die Video-Mitschnitte der Pfingstgala an und sehe die Bilder des Konzerts, auf denen immer Top-Stars der Musicalszene zu sehen sind und denke mir: ,,Man, warum war ich denn nicht auch da?“ Dieses Jahr war damit Schluss! Zum ersten Mal war ich bei der Musical Meets Pop Pfingstgala dabei! Und auch dieses Jahr hatten die Freichlichtspiele Tecklenburg wieder Top-Darsteller für ihr Konzert gewinnen können: Jan Ammann, Pia Douwes, Patricia Meeden, Sascha Krebs, Milica Jovanovic, Thomas Hohler, Tetje Mierendorf und die Musical Gentlemen (Kasper Holmboe, Nico Müller, Karim Khawatmi, Stefan Tolnai). Bei so einer Liste blüht jedes Musicalfan-Herz auf. Also gab es kein Halten mehr und es ging am Pfingstmontag auf nach Tecklenburg!!

Weiterlesen

Musical-Edition von Wer Ist Es? – Musicalhaftes DIY

Ihr kennt doch sicherlich alle das Spiel Wer Ist Es?, oder? Ich fand das Spiel früher total super und habe es auch immer gerne mit meinen kleinen Geschwistern gespielt. Das Prinzip des Spiels ist ja auch denkbar einfach. Man zieht ein Kärtchen, auf der eine Person abgebildet ist und der Gegenspieler muss erraten welche Person man gezogen hat. Wenn man dann allerdings ein bisschen älter wird, ist das Spiel dann doch ein bisschen langweilig. Und mit Anita, Lucas und Carmen kann man halt auch einfach nicht so richtig was anfangen. Darum bin ich auf die Idee gekommen, das Ganze mal ein bisschen aufzupeppen und eine Musical-Edition daraus zu machen. Wie ich das gemacht habe und vor allem wie Ihr das ganz einfach nachmachen könnt, erfahrt Ihr hier!

AL7_6774

Weiterlesen

20 Jahre Musicals in Essen – Die Jubiläumsfeier im Colosseum Theater Essen

20-jahre-musicals-in-essenAm Montag war es soweit: Das große 20 Jahre Musicals in Essen Konzert stand an. Als ich von dem Konzert erfahren habe und dann die Liste mit Darstellern gesehen habe, die an diesem Abend auf der Bühne stehen würden, war mir klar: Das ist ein Pflichttermin! Und so wurden schnell Karten gekauft, damit ich dieses Event auf keinen Fall verpasse.

Ich war total gespannt, was mich an diesem Abend erwarten würde und fuhr mit großen Erwartungen nach Essen. Klar…vermutlich etwas aus den vergangenen 20 Jahren…aber wie würde man diese zahlreichen Darsteller unter einen Hut bekommen? Welche Songs würden sie singen? Und wie würde die ganze Stimmung und Atmosphäre sein?

Weiterlesen