Shadowland 2 in der Kölner Philharmonie

Sich mal auf etwas Anderes und Neues einlassen – das ist wirklich etwas, was ich durch meinen Blog lernen durfte. Getreu diesem Motto war ich am Mittwoch bei der Premiere von Shadowland 2 in der Kölner Philharmonie. Mal kein Musical, sondern eine Mischung aus Schattenspiel, modernem Tanz und Theater. So richtig wusste ich ja nicht worauf ich mich einlasse, der kurze Trailer zur Show verriet nicht viel, sondern schürte nur weiter meine Neugier.

shadowland2-foto-16-credit-beowulf-sheehan

Weiterlesen

Vorstellung des neuen Programms im Musical Dome Köln ab Herbst 2017

Die meisten werden es ja auch schon gehört haben: Ende August wird Bodyguard den Musical Dome in Köln verlassen. Das Stück wird nicht eingestampft, sondern zieht nach Stuttgart um und im Musical Dome entsteht Platz für Neues. Anstatt einer neuen Long-Run-Produktion gastieren zwischen Oktober 2017 und Februar 2018 einige Tour-Produktionen im Musical Dome. Dies wurde zum Anlass für ein kleines Presseevent genommen. Und auch ich durfte dabei sein. Auch hier war ich sehr gespannt, da neben den offiziell Verantwortlichen auch zwei verkleidete CATS Darsteller da sein sollten und vor allem die zwei Hauptdarsteller der West Side Story, die ich ja bereits in Essen und Frankfurt gesehen habe.

DSC00818

Weiterlesen

Bodyguard im Musical Dome Köln

Was iswp-1457256162888.jpegt eigentlich ein Musical? Und wo liegen die Grenzen zwischen Theater und Musical? Diese Frage habe ich mir mal wieder gestellt, als ich am Mittwoch bei Bodyguard in die Pause gegangen bin.

Ist ein Stück, in dem die Hauptdarstellerin am Ende einer jeden Szene ein Lied singt, schon ein Musical? Ist ein Theater-Stück mit Musik und Gesang ein Musical? Für mich definitiv nicht. Da gehört schon mehr dazu!

Weiterlesen