Rocky Horror Show Premiere im Musical Dome Köln

Am Mittwoch stand für mich nicht nur die Rocky Horror Premiere auf dem Programm, sondern gleich ein ganzer Rocky Horror Show Tag. Denn bereits mittags lud der Musical Dome zum PressCall ein. Wir durften bereits vor der großen Premiere die neue Cast und ausgewählte Szenen der neuen Tour erleben. 2015 hatte ich die Rocky Horror Show erstmals live erleben dürfen – damals im Capitol Theater in Düsseldorf. Es war ein witziger Abend gewesen, auch wenn mich die Show nicht völlig abgeholt hatte. Ich war also gespannt, ob und wie ich die Show nun ein paar Jahre später in Köln erleben würde.

DSC02858-9

Weiterlesen

OMF_Logo_Slogan

Vom Musicalfan zum Musicalproduzent – Ein Interview mit den Gründern von Off-Musical Frankfurt

dscf2622Als Musicalfan durchläuft man die ein oder andere Phase. Zunächst wird man einer, dann träumt der ein oder andere davon Musicaldarsteller zu werden und verfolgt diesen Traum, wiederum andere reisen durch die Welt von einem Musicalstandort zum nächsten, manche erstellen einen Blog oder Magazin, um dort ihre persönlichen Eindrücke zu schildern und wiederum andere gründen eine eigene Produktionsfirma. Ja, die letztere „Phase“ ist vermutlich eher seltener vertreten, aber umso spannender! Marina und Stephan, die zwei Gründer von Kulturpoebel.de befinden sich gerade mitten in dieser Phase. Nachdem schon erfolgreich das Magazin Kulturpoebel.de entstanden ist, das erste Musical mit Tick…Tick…Boom! erfolgreich produziert wurde, haben die beiden nun Off-Musical Frankfurt gegründet – ihre Musicalproduktionsifrma. Wie der (innere) Prozess bis zu der Gründung aussah, haben sie mir in einem Interview verraten.

Weiterlesen

Hedwig and the Angry Inch in Kassel

Hedwig and the Angry Inch – ein Stück, das in letzter Zeit in vieler Munde ist. So richtig darauf aufmerksam geworden bin ich allerdings erst über die StartNext-Kampagne vom Studio Lev. Das Studio Lev ist ein gemeinnütziger Verein für musikalische Bühnenprojekte, die von Jugendlichen und jungen Erwachsen geplant, organisiert, durchgeführt und gesteuert werden. Seit 2009 wagt sich der junge Verein an unterschiedliche Produktionen, an immer unterschiedlichen Spielorten. Mit Hedwig wird der Verein nun in Kassel sesshaft. Mit der StartNext-Kampagne wurden Gelder gesammelt, um in Kassel den festen Standort etablieren und auch die Produktion von Hedwig mit Andreas Bieber und Alice Macura in den Hauptrollen realisieren zu können. Das Ziel der StartNext-Kampagne waren 5.000€, welche weit überschritten wurden. Alle wollten Hedwig! Alle wollten ein zu Hause für das Studio Lev!

©David Worm Fotografie

©David Worm Fotografie

Weiterlesen

Tick…Tick…Boom! im Schnürschuh-Theater Bremen

Am Samstag ging es für mich und meine Patentante Anja nach Bremen. Da ich seit den Anfängen meines Blogs mit Kulturpoebel.de in Kontakt stehe, war es für mich eine klare Sache, dass ich mir ihre Produktion von ,,Tick..tick…Boom!“ anschauen werde. Zudem bot sich so auch die Chance das Team endlich mal persönlich treffen und kennenlernen zu können.
Zuvor hatte ich ein bisschen was über das Stück gelesen und fand die Thematik durchaus interessant. Ich war aber trotzdem weiterhin gespannt, was mich für ein Musical erwartet. Immerhin war es ja auch von echten Musicalfans ausgewählt worden und nicht von irgendwelchen Vorständen, denen es primär um das richtige Verhältnis von Kosten und Einnahmen geht.

© KULTURPOEBEL.de / Lennart Schaffert

© KULTURPOEBEL.de / Lennart Schaffert

Weiterlesen

Kulturpoebel-Logo-Top

Wir alle lesen sie doch – Die Musicalmagazine

Wir alle lesen sie regelmäßig, die Musicalmagazine. Egal ob klassisch als gedrucktes Magazin oder im Internet. Durch Facebook haben sich völlig neue Möglichkeiten offenbart. Einfach mal alle Magazine liken und schon hat man ein schönes Potpourri an Artikeln, die einen mit nur einem Klick über die Musicalwelt informieren und auf dem Laufenden halten. Aber wer ist das eigentlich genau, der uns da auf dem Laufenden hält? Sind das wirklich Musicalfans, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben? Oder sind das einfach irgendwelche Redakteure? Wie sind die Magazine eigentlich entstanden? Und was steckt dahinter?

Diese Fragen habe ich mir gestellt, dann aufgeschrieben und an Kulturpoebel.de geschickt. Herausgekommen ist ein absolut lesenswertes Interview, das einen tollen Einblick in die Welt der Musicalmagazine gibt.

Foto.d

Weiterlesen

Wo genau ist eigentlich diese Gerüchteküche?

GerüchtekücheVor ein paar Wochen habe ich einen Blogartikel mit der Überschrift „Wenn die Gerüchteküche explodiert…“ veröffentlicht, nachdem bekannt gegeben worden ist, dass Mark Seibert den Graf von Krolock in Tanz der Vampire spielen wird. Mein Gott…nach der Bekanntgabe war aber auch was los…Aber wo genau ist diese Gerüchteküche eigentlich? Wo haben wir Musicalfans die Infos her? Und wer streut die ganzen Gerüchte?

Weiterlesen