Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen

Für die einen ist es ein wahr gewordener Traum, für die anderen ein wahr gewordener Albtraum: Ein 6-stündiges Musicalkonzert. Selbst unter eingefleischten Musicalfans war man sich nicht einig, ob man das durchstehen kann. Und so wurde der Mitternachtsball sowohl für den Veranstalter soundofmusic, als auch für die auftretenden Darsteller und Konzertbesucher zu einem Experiment. Der Vorverkauf für dieses Halloween-Konzert lag schon einige Monate zurück, hatte aber bereits das starke Interesse an diesem Event offen gelegt. Innerhalb kürzester Zeit waren die heiß begehrten Tickets ausverkauft. Las man sich in den Wochen und Tagen vor dem Mitternachtsball ein bisschen durch Facebook und Instagram, bekam man die Vorfreude und Aufregung der Fans mit. Und am 31. Oktober, Halloween, fand nun erstmalig der Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen statt.

Mitternachtsball

Weiterlesen

Hollywood Dreams im Capitol Theater Düsseldorf

Kaum hatte ich für 24 Stunden wieder deutschen Boden unter den Füßen, ging es für mich am Mittwochabend auch schon ins Theater. Kein Musical, sondern ein Konzert stand auf dem Programm des Capitol Theaters. Hollywood Dreams mit den Superstars des Musicals. Ein Konzert, bei dem also nicht Musicalklassiker geboten werden sollten, sondern bekannte Film-Songs der letzten Jahrzehnte. Für mich klang die Kombination aus Musicalsängern und Filmhits sehr spannend und ich habe mich schon sehr frühzeitig um Karten gekümmert und war jetzt natürlich gespannt!

t__113925-30062017

Weiterlesen

Premiere von Anton Zetterholm als Tarzan im Metronom Theater Oberhausen

JPG 72 dpi (RGB)-Anton ZetterholmMein Gott…das geht ja Schlag auf Schlag in Oberhausen. Nachdem Alexander Klaws erst im Mai die Liane an Josh Strickland weitergegeben hatte, feierte am Mittwoch Anton Zetterholm seine Presse-Premiere als Tarzan und ist nun die neue Erstbesetzung im Metronom Theater. Ein weiterer erstklassiger Darsteller für diese Rolle, der sich nicht zum ersten Mal durch den Dschungel schlägt. 2008 gewann Anton die TV-Castingshow „Ich Tarzan – Du Jane“ und wurde damit die Erstbesetzung für die deutsche Uraufführung in Hamburg. Doch er gewann nicht nur die Castingshow, sondern auch einige Herzen der deutschen Musicalfans. So auch das von meiner Mama und mir. Zwei Mal sind wir nach Hamburg gereist und beide Male spielte Anton nicht. Umso mehr habe ich mich jetzt gefreut, dass er wieder in die Rolle schlüpft und ich ihn endlich sehen durfte!

Weiterlesen

XIX. Sommernacht des Musicals in Dinslaken

Die Sommernacht des Musicals gehört wohl zu den beliebtesten und besten Musicalkonzert-Formaten, die Deutschland so zu bieten hat. Seit 19 Jahren kommen namenhafte Darsteller aus der Musicalwelt auf die Bühne des Burgtheaters und verzaubern ihr Publikum. Die Karten für diese Gala-Abende sind in den vergangenen, wie auch in diesem Jahr, immer früh ausverkauft gewesen. Erstklassige Darsteller, ein volles „Haus“ und mit etwas Glück noch Sommerfeeling unter freiem Himmel. Was könnte einem perfekten Konzertabend da noch im Wege stehen?

DSC01569

Auch mich hat es schon das ein oder andere mal nach Dinslaken verschlagen. Denn die Sommernacht des Musicals ist einfach eines der Musical-Jahreshighlights! Und so sollte sie auch dieses Jahr nicht auf meiner Liste fehlen.

Weiterlesen

Mark Seibert „Where Do I Go“-Konzert im Ebertbad

plakat_Mark_Seibert_-_Where_Do_I_Go_editMark Seibert hat mit seinem aktuellen Konzert „Where do I go“ mal wieder Halt im Oberhausener Ebertbad gemacht. Im letzten Jahr hatte ich irgendwie den Zeitpunkt verpasst, in dem ich Karten für sein Konzert hätte kaufen müssen und so ist es tatsächlich schon echt lange her gewesen, dass ich Mark Seibert auf der Bühne erlebt habe. Als ich mir letztes Jahr Mozart in Wien und Tanz der Vampire in Berlin angesehen habe, war Mark leider nicht da gewesen und so ein bisschen hatte ich meine Verbindung zu ihm verloren. Umso mehr habe ich mich jetzt auf sein Konzert gefreut und ihn mal wieder mit einem tollen Programm auf der Bühne erleben zu dürfen.

Weiterlesen

Premiere von Josh Strickland als Tarzan im Metronom Theater Oberhausen

Ich hatte das große Vergnügen am vergangenen Dienstag bei der offiziellen Premiere von Josh Strickland dabei zu sein. Ich durfte mir nicht nur die Show ansehen, sondern nach der Premiere Josh noch kurz treffen und mit ihm ein kleines Interview machen. Ihr könnt Euch also vorstellen, dass in mir ein Mix aus Vorfreude und Aufregung geherrscht hat. Ich habe mich total auf die Show gefreut, da ich ja ein absoluter Tarzan-Fan bin und auch darauf Josh noch treffen zu dürfen. Aber besonders das anstehende Treffen und Interview (auch noch auf Englisch) haben mich auch ganz schön aufgeregt gemacht. Die Vorfreude hatte aber deutlich Überhand und so ging es dann Dienstag Abend in den Oberhausener Dschungel.

TARZAN_Prio1_Szenenmotiv_3500x2320px

Weiterlesen

Goethe! – Auf Liebe und Tod in der Folkwang Universität der Künste

In den letzten Wochen war in der Folkwang Universität der Künste das neue Musical Goethe!- Auf Liebe und Tod zu sehen. Eine Tryout-Produktion, die in Kooperation mit Stage Entertainment umgesetzt wurde. Das Musical wurde von den kreativen Köpfen,  die bereits das Stage Musical Das Wunder von Bern geschrieben haben, entwickelt. Auch Goethe! basiert wie das Wunder auf dem gleichnamigen Film (Goethe! von Philipp Stölz).

16807431_1240926759309433_7739177187596990656_n

Das wohl besondere an dieser Produktion war, dass junge Nachwuchstalente gemeinsam mit gestanden Musicalstars auf der Bühne zu sehen waren. Die zwei Hauptrollen wurden (für einige Aufführungen) von Sabrina Weckerlin und Philipp Büttner verkörpert.

Das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! Ein neues Musical sehen, Essen ist ganz in der Nähe, Sabrina Weckerlin und Philipp Büttner mal für kleines Geld ganz nah erleben und einen Eindruck gewinnen was die Nachwuchstalente so drauf haben. Also ging es auf nach Essen!

Weiterlesen

Musical-Edition von Wer Ist Es? – Musicalhaftes DIY

Ihr kennt doch sicherlich alle das Spiel Wer Ist Es?, oder? Ich fand das Spiel früher total super und habe es auch immer gerne mit meinen kleinen Geschwistern gespielt. Das Prinzip des Spiels ist ja auch denkbar einfach. Man zieht ein Kärtchen, auf der eine Person abgebildet ist und der Gegenspieler muss erraten welche Person man gezogen hat. Wenn man dann allerdings ein bisschen älter wird, ist das Spiel dann doch ein bisschen langweilig. Und mit Anita, Lucas und Carmen kann man halt auch einfach nicht so richtig was anfangen. Darum bin ich auf die Idee gekommen, das Ganze mal ein bisschen aufzupeppen und eine Musical-Edition daraus zu machen. Wie ich das gemacht habe und vor allem wie Ihr das ganz einfach nachmachen könnt, erfahrt Ihr hier!

AL7_6774

Weiterlesen

Tarzan Premiere im Metronom Theater Oberhausen

img_20161107_125851

Als ich von Musicalfreunde gefragt wurde, ob ich Lust hätte das Team bei der Premiere von Tarzan zu begleiten und zu unterstützen, war die Antwort für mich eindeutig: JA, ich will :) Ihr wisst ja vielleicht selber, dass der Schlussapplaus bei Premieren in letzter Zeit öfter mal live gestreamt wurde und auch die Gäste und Darsteller bei den Premieren interviewt wurden, um für uns Fans die Eindrücke einzufangen. Und dabei sollte ich helfen: Fotos vom roten Teppich machen, bei Interviews die Kamera halten und immer mal nach potentiellen Interviewgebern ausschauhalten. Und, das absolute Highlight natürlich, die Premieren-Show sehen.

 

Weiterlesen

Tarzan Preview im Metronom Theater Oberhausen

img-20161102-wa0001Zunächst muss ich Euch vorwarnen: Tarzan ist eins meiner Lieblingsmusicals…deswegen kann es sein, dass ich hier in einen Euphorierausch gerate – aber ich versuche mich zurückzuhalten 😉 Schon als bekanntgegeben wurde, dass Tarzan nach Oberhausen kommen wird, habe ich mich unfassbar gefreut. Die Musicals die zuletzt im Metronom Theater waren, haben mich nicht so gereizt und mit Tarzan habe ich nun wieder ein Stück ganz in meiner Nähe, dass ich liebe und auch öfter mal besuchen kann. Ich muss nur noch schauen, dass ich einen Goldesel besorgt kriege, damit sich das auch finanzieren lässt 😀

Als dann nach und nach noch die Cast bekanntgegeben wurde, habe ich fast Schnappatmung bekommen. Alexander Klaws fand ich schon in Hamburg super als Tarzan und Sabrina Weckerlin ist eine meiner Lieblingsdarstellerinnen. Patrick konnte ich mir ehrlich gesagt nicht so in der Rolle des Kerchak vorstellen – aber ich bin ja immer offen für alles. Genauso wie für die neue Jane – Tessa Sunniva van Tool.

Da die Karten für die Previews etwas günstiger waren und man zu diesen Terminen auch gute Chancen hat die 1. Besetzung zu sehen, wurden also Karten gekauft und es ging für mich mal wieder in den Dschungel…

 

Weiterlesen