Tina – Das Tina Turner Musical im Stage Operettenhaus

Ein Tina Turner Musical? Aha.  Der Vorverkauf läuft grandios? Echt? Das Stück kommt total gut an? Interessant. – So ungefähr sahen meine ersten Reaktionen aus, als ich von dem TINA-Musical erfuhr. Mein persönlicher musikalischer Background war bisher gut ohne Tina Turner ausgekommen und so richtig konnte ich den Hype um dieses Musical nicht verstehen. Da war ich wieder mal ein paar Jahre zu spät auf die Welt gekommen. Durch die vielen sehr positiven Berichte von Besuchern dieses Musicals bin ich dann doch neugierig geworden. Was hat dieses Musical an sich, dass es die Besucher so elektrisiert und begeistert? Aufnahmen vom Schlussapplaus zeigten regelrecht eine Party am Ende des Stücks. Nun war mein Interesse doch geweckt und es ging nach Hamburg, um zu meinem Musik-Repertoire Tina Turner doch noch hinzuzufügen.

JPG_72_dpi_RGB-TINA_HH_Prio1_Kristina Love_(c)Manuel Harlan

Weiterlesen

Cirque du Soleil Paramour im Stage Theater Neue Flora in Hamburg

Musical und Artistik verbinden – sicherlich keine innovative Idee, aber doch eine mit großem Erfolgspotential. Inbesondere, wenn sich zwei starke Marken wie Stage Entertainment und Cirque du Soleil für solch ein Projekt zusammenschließen. Doch wie führt man diese zwei sehr künstlerischen Welten zusammen? Welche Komponenten aus den Genres nutzt man und wie verbindet man sie? Die Werbung für Paramour ließ schon mal darauf schließen, dass diese Verschmelzung zu einem pompösen Endprodukt geführt hat – Glitzer, Glamour und vor allem von allem sehr viel!

JPG_72_dpi_RGB-PARAMOUR HH_Hollywods Pracht (c) John Davis

Weiterlesen

Bat Out Of Hell im Metronom Theater in Oberhausen

Im Dezember letzten Jahres habe ich Bat Out Of Hell zum ersten Mal gesehen und war ein bisschen unschlüssig darüber, was ich von diesem neuen Musical halten soll. Ich war mir recht schnell darüber im Klaren, dass es wohl nicht mein neues Lieblingsmusical werden würde. Gleichzeitig war es aber auch erfrischend anders. Ganz anders als Musicals, die ich vorher gesehen hatte. Ich konnte sowohl die Leute verstehen, die mit einem riesigen Fragezeichen aus dem Theatersaal gingen, aber auch die, die wirklich begeistert waren. Leider hat sich über die vergangenen Monate herausgestellt, dass dieses Musical von der breiten Masse nicht so richtig angenommen wird, was zur Folge hat, dass bereits in wenigen Wochen schon die Derniere ist.

BAT OUT OF HELL

 

Weiterlesen

Anastasia im Palladium Theater Stuttgart

Als klar war, dass Anastasia nach Stuttgart kommen würde, ging eine Welle der Euphorie durch die diversen Musicalgruppen auf Facebook und Co. Sehr viele waren begeistert und freuten sich sehr auf dieses neue Musical. Ich war mal wieder nicht ganz so up to date und musste mir erstmal den Film anschauen. Beim Schauen des Films dachte ich mir – Ja, da kann man wirklich ein schönes Musical draus machen. Durch meinen Japan-Aufenthalt verpasste ich die Premiere von Anastasia im Herbst des vergangenen Jahres, hatte mir aber fest vorgenommen mir dieses Musical noch anzuschauen! Da das Stück nun schon eine Zeit lang lief, konnte ich mir schon einige Meinungen zu diesem Musical anhören. Berichtet wurde mir mal wieder die ganze Bandbreite:  von völliger Euphorie bis zum Sekundenschlaf war alles dabei. Also hieß es mal wieder: Selber eine Meinung bilden! Und dafür war ich am Dienstag dann im Palladium Theater in Stuttgart.

Johan Persson

Johan Persson

Weiterlesen

Bat Out Of Hell im Metronom Theater in Oberhausen

Kaum wieder in Deutschland angekommen, hat es mich natürlich direkt wieder ins Musical getrieben. Mein innerer Musicalakku war doch ganz schön leer gelaufen und ich musste einfach mal wieder Theaterluft schnuppern! Da Oberhausen nicht weit weg ist und ich ja auch die Premiere von Bat Out Of Hell verpasst hatte, sollte dieses neue Musical das erste sein, was ich nach meiner Rückkehr sehen würde. Ich muss gestehen, dass ich nach der Bekanntgabe, dass dieses rockige und ja doch recht verrückte Musical nach Oberhausen kommen würde, nicht gerade begeistert war. Ich habe mir die Frage gestellt, ob dieses Stück in Deutschland funktionieren kann. Ist die Schnittmenge aus Musicalfans und Rock- bzw. Meat Loaf-Fans groß genug, um das Metronom Theater regelmäßig zu füllen? Besteht bei diesem Stück nicht die Gefahr, dass es nicht mainstream genug ist, um auch die breite Masse zu begeistern? Da ich auch mehr auf Pop, Glitzer und zauberhafte Kostüme stehe (da bin ich ganz Mädchen), stand Bat Out Of Hell auf meiner persönlichen Wunschliste für Oberhausen auch gar nicht erst drauf.

BAT OUT OF HELL

Weiterlesen

Mamma Mia Preview im Theater am Marientor

Mamma Mia ist als Musical zurück! Noch vor dem deutschen Kinostart des zweiten Teils beginnt die Tour durch den deutschsprachigen Raum und ich durfte mich bei der ersten Preview im Theater am Marientor schon mal von der neuen Inszenierung überzeugen lassen. Vor einigen Jahren habe ich dieses Musical bereits in Essen gesehen und auch der Film lief das ein oder andere Mal auf meinem Fernseher. ABBA geht einfach immer und ist ein Garant für gute Laune. Und kaum ein anderes Musical passt so wunderbar in den Sommer wie Mamma Mia. Ich habe mich daher sehr gefreut, dass ich bei der ersten Show, die vor (geladenem) Publikum stattfand, dabei sein durfte. Und ich hatte super viel Spaß!

Musical MAMMA MIA - Szene

Weiterlesen

Der Glöckner von Notre Dame im Apollo Theater Stuttgart

,,Ach, du hast es noch nicht gesehen? Es ist sooooo toll!“ Das ist der Satz, den ich in den Tagen vor der Glöckner-Premiere wohl auf häufigsten gehört oder gelesen habe. Ich weiß selbst auch nicht wie es dazu kommen konnte, aber ich habe es nicht geschafft mir den Glöckner in Berlin oder München anzuschauen. Obwohl ich durch die ganzen positiven Stimmen zu diesem Stück unfassbar neugierig war. Egal wem ich erzählte, dass ich das Stück nun auch endlich sehen würde, von meinem Gegenüber leuchteten die Augen und mit einem Seufzer sagten die meisten dann Sachen wie:,,Es ist so schön!“, ,,Der Chor ist der Hammer“ oder ,,Nimm Taschentücher mit.“ Das hat meine Neugier natürlich nur noch mehr angefacht und ich war total gespannt auf den Premierenabend im Stuttgarter Apollo Theater.

GVN_STU_Quasimodo_Esmeralda_DetlefOvermann

Weiterlesen

Tanz der Vampire Premiere im Musical Dome Köln

Seit knapp zwei Jahren treiben die Vampire mittlerweile ihr Unwesen in Deutschland und nun machen sie ihren letzten Halt in Köln. Einige Rollen wurden seit dem Tourstart im April 2016 neu besetzt und für Köln gab es noch ein ganz besonderes Highlight: einen neuen Grafen! Bereits im letzten Jahr wurde David Arnsperger vorgestellt und durfte sich schon in Hamburg in die Herzen einiger Vampir-Fans spielen. Ich muss gestehen, dass ich bei seiner Vorstellung schon ganz begeistert war und es kaum abwarten konnte, dass Tanz der Vampire in Köln Premiere feiert. Zu meinem großen Glück durfte ich dann bei der Premiere dabei sein und mit vielen weiteren Gästen die Tanz der Vampire-Cast mit ganz viel Applaus in Köln begrüßen.

DSC04137

Weiterlesen

Ghost – Das Musical im Theater des Westens in Berlin

Ach, was habe ich mich gefreut als bekannt gegeben wurde, dass Ghost endlich (in einer Großproduktion) nach Deutschland kommt. Und wie sehr habe ich geflucht, als dann die Besetzung der Hauptrollen bekannt gegeben wurde. Ja – du hast richtig gelesen – dort steht das Wort „geflucht“ und nicht „gefreut“. Ich war zu dem Zeitpunkt in Rom und bin Wut schnaubend durch die Gegend gestapft. Meine Freundin Kathrin, die mit mir unterwegs war, war völlig überfordert: ,,Aber ist es doch nur ein Musical, Miri…“ Richtig – Ghost ist eines von vielen Musicals, aber irgendwie habe ich dieses ganz besonders in mein Herz geschlossen. Ich habe mich vor vielen Jahren bereits in die Musik verliebt und vielleicht liegt es an der Lebenssituation, in der sich Molly und Sam befinden, dass ich mich so mit ihnen identifizieren und so mit ihnen mitleiden kann. Warum ich dann aber geflucht habe, als bekannt gegeben wurde, dass Alexander Klaws und Willemijn Verkaik die Hauptrollen spielen werden?

DSC02584

Weiterlesen