Don Camillo & Peppone bei den Freilichtspielen Tecklenburg – Premiere

Auch dieses Jahr war wieder ein Musicalbesuch der Freilichtspiele Tecklenburg geplant. Die Tickets liegen schon lange im Regal. Allerdings Tickets für Dr. Schiwago – das Musical feiert erst Ende Juli Premiere. Die Entscheidung auch zur Premiere von Don Camillo & Peppone zu fahren, kam ganz spontan. Frei nach dem Motto: spontane Ideen, sind die besten Ideen. Die Wettervorhersage war für einen Abend in Tecklenburg geradezu ideal. Und irgendwie sagte mir mein Inneres, dass ich mal wieder ganz dringend ins Musical müsste. Und so passte alles einfach zusammen. Freitagnachmittag ging es dann nach Tecklenburg. Und wie so oft wusste ich nicht auf was ich mich da einlasse. Don Camillo & Peppone sagte mir nichts und ich konnte mir auch nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Aber da ich in Tecklenburg bisher nie enttäuscht wurde, war ich mir sicher wieder einen tollen Abend dort zu verbringen.

Holger Bulk

Holger Bulk

Weiterlesen

Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen

Für die einen ist es ein wahr gewordener Traum, für die anderen ein wahr gewordener Albtraum: Ein 6-stündiges Musicalkonzert. Selbst unter eingefleischten Musicalfans war man sich nicht einig, ob man das durchstehen kann. Und so wurde der Mitternachtsball sowohl für den Veranstalter soundofmusic, als auch für die auftretenden Darsteller und Konzertbesucher zu einem Experiment. Der Vorverkauf für dieses Halloween-Konzert lag schon einige Monate zurück, hatte aber bereits das starke Interesse an diesem Event offen gelegt. Innerhalb kürzester Zeit waren die heiß begehrten Tickets ausverkauft. Las man sich in den Wochen und Tagen vor dem Mitternachtsball ein bisschen durch Facebook und Instagram, bekam man die Vorfreude und Aufregung der Fans mit. Und am 31. Oktober, Halloween, fand nun erstmalig der Mitternachtsball im Colosseum Theater in Essen statt.

Mitternachtsball

Weiterlesen

Artus Excalibur in St. Gallen – Ein Rückblick

2014 wurde das Musical Artus Excalibur in St. Gallen uraufgeführt. Und auch mich hat es in das beschauliche Städtchen in der Schweiz verschlagen. Ich muss jedoch ehrlich sagen: Die Entscheidung nach St. Gallen zu fahren und die Karten für das Stück zu kaufen, haben wir primär wegen der erstklassigen Besetzung und nicht wegen des Stücks selber getroffen. Mark Seibert, Patrick Stanke, Sabrina Weckerlin, Thomas Borchert und Annemieke van Dam – alle vereint in einem neuen Musical. Da war für mich die Story nicht mehr ganz so relevant. Und zusammen mit meiner Mama, ging es dann für ein Wochenende an den Bodensee.

(c) Andreas J. Etter

(c) Andreas J. Etter

Weiterlesen