La Cage aux Folles in Dresden – Ein Gastbeitrag

Irgendwie hatten wir es verpasst für La Cage aux Folles nach Salzburg zu fahren. Irgendwann wurde uns klar, dass wir da wohl was versäumt haben. Irgendwo lasen wir dann die Ankündigung, dass die Staatsoperette Dresden in Co-Produktion mit dem Salzburger Landestheater das Stück aufführen würde.  Und nicht nur das – es sollte
auch noch die Salzburg-Besetzung Uwe Kröger und Dieter Landuris dabei sein.
Also begann wieder das übliche: Termin suchen, Tickets bestellen, Hotel reservieren und ganz, ganz doll freuen.

Und dann auf einmal die Erkenntnis: Miri kann nicht mit. Miri muss tanzen. Und so kommt es auch, dass das hier heute nicht Miriam schreibt, sondern als Gastschreiberling für ihren Blog die besagte Patentante. Zu viert, statt zu fünft, machten wir uns also auf nach Dresden um uns zwei Vorstellungen von La Cage aux Folles anzusehen.

LaCage_01

Weiterlesen