Eine Musicalreise nach London – Erlebnisse, Erfahrungen & Tipps

Zwei Wochen ist die Reise nach London nun schon her und ich könnte glatt wieder hinfliegen! 😀 Ich habe mich in London sehr wohl gefühlt. Man konnte sich gut und schnell dort orientieren und zurechtfinden. Die Menschen waren sehr freundlich. Und es gab soo viel zu entdecken! Gefühlt gab es an jeder Ecke ein Theater und wenn ich genug Zeit und Geld hätte, hätte ich mir am liebsten alle Stücke angesehen!!

Was wir an dem Wochenende in London so gemacht, erlebt und entdeckt haben und noch ein paar ganz hilfreiche Tipps für Eure Musicalreise nach London, habe ich Euch in diesem Blogbeitrag zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und Fotos anschauen!

dscf2125

Weiterlesen

Kinky Boots im Adelphi Theatre in London

img_20160909_115003Nachdem meine Mama und ich die Reise nach London und die Tickets für Ghost gebucht hatten, stand fest, dass wir uns auf jeden Fall noch ein weiteres Stück anschauen werden. So viel Musical auf einem Fleck muss schließlich ausgenutzt werden! Allerdings entschieden wir uns die Karten für den 2. Musicalabend vor Ort zu kaufen. Bevor es dann nach London ging, hatten wir uns natürlich schon Gedanken gemacht, welches Stück wir gerne noch anschauen wollen würden. Immer wieder stand Kinky Boots im Raum. Ein Stück, dass bereits vielfach ausgezeichnet worden war, meine Neugier geweckt hatte und es vermutlich nicht in ein deutsches Musicalhaus schaffen wird. Und wir hatten Glück. Nur wenige Stunden nach unserer Ankunft in London, hielten wir 2 Karten für Kinky Boots in der Hand.

Weiterlesen

Ghost – The Musical in London (UK-Tour 2016/17)

Was habe ich mich gefreut als bekannt gegeben wurde, dass Ghost erneut in der UK auf Tour geht. Leider erst nach der ersten UK-Tour hatte ich mich in die Musik des Stücks verliebt und vergeblich darauf gehofft, dass es Ghost in eines der großen deutschen Musicalhäuser schafft. Das kleine, aber feine, English Theatre in Frankfurt hatte sich dann 2014 an eine Inszenierung gewagt und mich total begeistert. Ja, dort gab es keine riesigen LED-Leinwände, aber dafür wahnsinnig gute Darsteller und eine intime Atmosphäre. Zweimal ging ich dort begeistert aus dem Theater und hatte immer noch die Hoffnung Ghost mal so zu erleben wie es einst auf UK-Tour war: große Bühne, tolle Special Effects, tolle Technik, opulente Kostüme und grandiose Darsteller. Diesen Traum wollte ich mir nun erfüllen, als ich mir Karten für die zweite UK-Tour von Ghost kaufte und eine Reise nach London plante. Doch es kommt erstens anders und zweitens als man denkt.img_20160909_191248573

Weiterlesen

Musical Lifestyle goes London + Gewinnspielankündigung

Morgen geht es endlich los! Ich fliege zusammen mit meiner Mama nach London! Wir haben schon einige Sachen geplant und eine vermutlich viel zu lange Liste mit Dingen, die wir sehen und machen wollen 😀 Für mich ist es das erste Mal, dass ich London besuche und ich bin schon total gespannt auf die Stadt. Anlass der Reise war ja, dass Ghost – das Musical wieder auf UK-Tour geht. Als diese Info veröffentlicht wurde habe ich mich tierisch gefreut und direkt mit meiner Mama Karten gekauft. Allerdings ist meine Euphorie und Vorfreude auf den Musicalabend schon ganz schön gedämpft worden und ich bin mir gerade gar nicht so sicher, ob ich das Stück noch sehen möchte…

Ghost

Weiterlesen

Ghost – Ein Musical-Traum

Quelle: Ghost the Musical on Facebook

Quelle: Ghost the Musical on Facebook

2013 bin ich auf das Musical Ghost aufmerksam geworden. Zu der Zeit tourte Ghost das erste Mal durch England. Ich weiß gar nicht mehr genau wie ich darauf aufmerksam wurde. Aber es war einfach eine Zeit, in der dieses Musical in aller Munde war. Darsteller wie Sabrina Weckerlin oder Jan Ammann sangen Lieder aus dem Stück auf ihren Konzerten und die Videos landeten auf Youtube. Mark Seibert sang „With You“ auf einer Best of Musical CD…und es plöppten immer mal wieder Gerüchte auf, dass Ghost – Das Musical nach Deutschland kommen soll.

 

 

Weiterlesen